Erotikkontakte

Hi, ich bin´s die Marion und ich habe moralisch und ethisch keinerlei Probleme mit Erotikkontakte. Auch ein hübsches Mädchen wie ich darf das Internet nutzen um lustvolle Dates zu verabreden. Vor allem bei akuter Zeitnot finde ich das Web äußerst praktisch.
Aber leider ist es doch nicht so einfach wie ich anfangs dachte.

Ich treffe mich prinzipiell nur mit Singlemännern und wie oft ich da schon an geflunktert wurde geht auf keine Kuhhaut. Also bitte lasst das Lügen! Ich treffe mich nicht mit gebundenen Männern und das unnütze Geschwätz ist nur reine Zeitverschwendung und Zeit ist Geld.

Auch finde ich, dass zu einem gelungenen Date dazugehört, dass man sich wenigstens freundschaftlich verbunden fühlt und das kommt nicht von ungefähr. Also investiert etwas Zeit sich mit mir auseinanderzusetzen und zu treffen und die Sache wird super und wir haben dann vielleicht eine tolle erotische Freundschaft die auch noch ausbaufähig ist.

Aber nach 5 Minuten Standardfloskeln lasse ich mich nicht gleich flachlegen. So nötig habe ich es nicht und wenn ich das Gefühl habe, dass ein Mann es echt nötig hat, weil er sonst keine Mädels bekommt, dann habe ich auch keine Lust.
Man möchte hier ja Leute finden auf die man echt Lust hat und das erfordert etwas Kennenlernzeit und Mühe. Wenn ich mich nur schnell durchpoppen lassen möchte, dann kann ich auch in die nächste Disko gehen, aber das ist es nicht was ich will.

Medien von Marion:

junge Erotikkontakte

Erotikkontakte

Jungmöse